Alexandra Gorsche

»Gerade in Zeiten wie diesen, ist es mehr denn je notwendig, den Nachwuchs in der Hotellerie und Gastronomie zu fördern. Die Motivation und das Engagement gilt es genau jetzt zu bewahren und aufrecht zu halten,« betont Alexandra Gorsche, Geschäftsführende Gesellschafterin und Herausgeberin des Falstaff Profi Magazins.

1981 in der Steiermark in Graz geboren, entschied sich die Juristin nach Stationen wie dem dbv-Verlag (Fachverlag für Steuer- und Wirtschaftsrecht) und der Anton Paar GmbH, ihre persönliche Leidenschaft mit ihrer Profession zu verbinden und wechselte in die kulinarische Medienwelt. Nach der Chefredaktion des Gastronomiefachmagazins Oscars übernahm sie 2014 die Chefredaktion des Fachmagazins Falstaff Profi, vormals Falstaff Karriere. Mittlerweile als Herausgeberin tätig, zählt der B2B Sektor inklusive aktueller Karrierethemen zu den Steckenpferden von der leidenschaftlichen Connaisseuse.

2015 hat Alexandra Gorsche den Falstaff Young Talents Cup ins Leben gerufen, einen einzigartigen Nachwuchsförderungswettbewerb für Hotellerie und Gastronomie. In den Kategorien Bar, Gemüseküche, Pâtisserie, Gastgeber und Küche werden jährlich die besten Nachwuchstalente gefordert und gefördert. Dabei zählt der Aufbau eines hochkarätigen Netzwerks zu einem entscheidenden Baustein der außergewöhnlichen Eventreihe.

Zudem berät und begleitet Alexandra Gorsche seit mehr als zehn Jahren Hoteliers und Gastronomen auf ihrem Weg, unterstützt sie beim Auftritt in den sozialen Medien und im Umgang mit der Presse.

MIT ALEXANDRA AUF LINKEDIN VERNETZENALEXANDRA AUF INSTAGRAM FOLGEN